Die ehrwürdige Kajetanerkirche im Kaiviertel gehörte lange den Theatinern, die aber keine  Theaterleute waren. Viele Besucher kamen wegen der heiligen Stiege. Nur einen Steinwurf entfernt wohnte der Doktor Paracelsus und schon immer gab es hier auch ein Spital, in dem die Salzburger gut aufgehoben sind. St. Peter ist nicht weit und ein langer einsamer Weg führt zur Festung Hohensalzburg hinauf. Im Advent geht es zwar stiller zu, aber überall brennt Licht und die Menschen bereiten sich auf das Weihnachtsfest vor. So war es schon immer, bei der ehrwürdigen Kajetanerkirche im Kaiviertel. 

Die Kajetaner mit der Festung Hohensalzburg

4,90 €Preis
  • Kartenformat 12,0 x 17,0 cm (geöffnet 24,0 x 17,0 cm)